Beschaffungsoptimierung

Im Rahmen der zentralen Beschaffungsoptimierung realisieren wir gemeinsam mit unseren Kunden im medizinischen Wirkungsbereich erhebliche finanzielle, strategische und operative Verbesserungen. Zudem setzen wir, bei Beibehaltung oder Verbesserung der Produktqualität und Lieferperformance, auf die Reduzierung von Abhängigkeiten durch die umfassende Optimierung des Beschaffungsportfolios.

 

Potenziale umsetzen

Unsere große Stärke liegt darin, dass wir nicht nur Potenziale aufzeigen, sondern diese auch in enger und vertrauensvoller Zusammenarbeit mit unseren Kunden aktiv umsetzen. Unsere Kunden, und auch wir selbst, sehen uns als Mitarbeiter auf Zeit in ihrem medizinischen Unternehmen, die in Kooperation mit Ihren angestellten Mitarbeitern an der Erfüllung der gemeinsam gesteckten Ziele arbeiten.

 

Praxiserfahrung nutzen


Im Zuge unserer täglichen Arbeit mit unseren Kunden verbessern wir Arbeitsabläufe, reorganisieren Prozesse, vollziehen umfangreiche Kostenrecherchen und führen Vergleiche und Verhandlungen durch. Dabei verfolgen wir immer das Ziel, möglichst hohe und nachhaltige Einsparung für unsere Kunden zu erzielen. Denn Gewinn liegt im Einkauf und somit schließen sich Qualität und Wirtschaftlichkeit nicht aus.